Stadtleben

TikTok-Star "Herr Busfahrer" fährt normalerweise im ländlichen Hameln Bus. Jetzt lernt er seine TikTok-Kollegin "DieDine14" persönlich kennen und darf bei einer Rundfahrt durch Dortmund selbst ans Steuer eines DSW21-Busses. Die Fahrt ist für ihn eine besondere Erfahrung.
Was sich ändern muss, damit Kliniken fit für die Zukunft sind, darüber sprechen wir mit Prof. Dr. Boris Augurzky, Gesundheitsexperte des RWI aus Essen.

Das Land NRW fördert das Quartier „An den Mühlenteichen“ im Rahmen der Kampagne 100 Klimaschutzsiedlungen in NRW und hat jetzt auch u.a. den neuen „Klimapoint“ spendiert. Auf der 1 x 2 Meter großen Informationstafel am Emscherradweg sind die wichtigsten Informationen zur Siedlung zusammengefasst.

Beim Fahrplanwechsel am 10. Januar 2022 werden kleinere Anpassungen im Busbereich durchgeführt, die sich unter anderem aus geänderter Nachfrage, durch Baumaßnahmen und durch Anregungen von Fahrgästen und Mitarbeitenden ergeben. Diese betreffen die Bereiche Schwieringhausen/Mengede, Hohenbuschei/Brackel und Marten/Germania/Kley/Oespel.

Mit Jan-Oliver Siebrand von der Handelskammer Hamburg sprechen wir im Podcast über die "15-Min-Stadt", die Vorteile des Konzepts und worauf es bei der Umsetzung ankommt.

Die Hafenmeister Christian und Sebastian sind wieder im Einsatz. Diesmal begleiten sie eine Schiffsverladung und erklären, warum sie Schiffseichungen durchführen und wie diese genau funktionieren.

Das älteste Filmfestival Dortmunds wurde erwachsen. Der 21. Geburtstag des Filmfestivals mit 10 Filmen aus über 200 Einsendungen hatte mit einem Grußwort des Oberbürgermeisters, den Filmschaffenden vor Ort sowie einer engagierten Jury und einer gold-roten Dekoration den passenden Rahmen.

Im Markenjahr 2021 ist 21 natürlich wie seit vielen Jahren wieder Hauptpartner des ältesten Dortmunder Filmfestivals XXS. Leider auch in diesem Jahr kurzfristig doch als Online-Format. Dafür aber mehr als unterhaltsam.

Rolltreppen gibt es an fast jeder Stadtbahn-Haltestelle. Seit wann setzt DSW21 diese ein, wie viele sind es im Stadtgebiet und wie schnell ist man auf einer Rolltreppe unterwegs? Eine neue Folge  "Wissensdurst".

Die Zahlen von Gewalttaten gegen Frauen wie Körperverletzung, Vergewaltigung oder Totschlag sind in Deutschland, aber auch weltweit weiterhin auf hohem Niveau und mehr als erschreckend. Auf Gewaltverbrechen an Frauen und Mädchen wird deshalb am 25. November im Rahmen des internationalen Gedenk- und Aktionstages aufmerksam gemacht. Auch DSW21 zeigt bei diesem wichtigen Thema klare Kante und beteiligt sich an »Orange your city«.

(1) 2 3 ... 15 16 17