Stadtleben

Produkte aus nachwachsendem Rohstoff

Das Unternehmen Asphaltkind aus Dortmund beschäftigt sich mit nachhaltigen Werkstoffen und stellt bspw. aus Flachs Produkte wie eine Dachbox fürs Auto her, für die sonst auf Kunststoff oder Carbon zurückgegriffen werden würde. Der Vorteile: Die Materialeigenschaften sind sehr ähnlich zu denen konventioneller Werkstoffe und Flachs ist ein nachwachsender Rohstoff.